Wir sind die BULLERBACHKINDER BARSINGHAUSEN. Wir sind eine Natur- und Umweltgruppe und arbeiten zusammen mit der Jugendpflege der Stadt Barsinghausen. Außerdem sind wir Mitglied im Bundesverband der Arbeitsgemeinschaft „Natur- und Umweltbildung“ (ANU e. V.).
Seit April 2007 sind wir Mitglied in der Fluss-Connection der Naturschutzjugend Deutschlands und haben hier die „Patenschaft“ für unseren Bullerbach übernommen. Regelmäßig sammeln wir den Müll und viele Glasscherben aus unserem Bach und sorgen für seine Sauberkeit.

Es gibt uns seit Sommer 2003. Wir sind alles Schulkinder aus Barsinghausen und zwischen 5 und 12 Jahren alt. Jeden Freitagnachmittag treffen wir uns an „unserem“ Bach: Dem Bullerbach. Hier erkunden wir gemeinsam die Natur und entdecken z. B. Frösche und Kröten, Kaulquappen, Bergmolche, Feuersalamander, Siebenschläfer und sogar Bachforellen. Wir haben aber auch viel Zeit zum Spielen und Klettern und Toben.
Viel Freude bereitet hat uns die Beteiligung an der Großen Nussjagd der NAJU Niedersachsen. Das Haselmaus-Abschlussfest in Hannover haben alle BULLERBACHKINDER mitgefeiert.

Für unser Fledermaus-Projekt im Bullerbachtal haben wir im Jahr 2011 den 3. Jugend-Naturschutz-Preis des NABU erhalten.

Kürzlich haben wir unser erstes Insekten-Hotel in der Nähe unseres Wald-Treffpunktes, dem Pinocchio-Baum im Bullerbachtal, aufgehängt. Nun warten wir gespannt auf den Einzug unserer Hotelgäste.

Ab und zu unternehmen wir auch Ausflüge, z. B. ins Phaeno nach Wolfsburg, in den Wassererlebnispark, auf den Kinderbauernhof, zur Wildtierstation, zur Deister-Freilicht-Bühne oder zur Nacht der Fledermäuse. Einmal im Jahr suchen wir mit vielen anderen Kindern aus Barsinghausen im Rahmen einer Ferienpassaktion die Quelle des Bullerbaches. Über besondere Aktivitäten schreiben die Kinder regelmäßig die BUBAKI-Zeitungen, die alle im Internet abrufbar sind. Seit einigen Jahren sind wir nun auch ganz aktive Geocacher und haben schon über 400 "Schätze" gefunden.


Noch mehr Informationen (mit ganz vielen Fotos) über uns sind erhältlich auf unserer Internet-Seite: www.bullerbachkinder.de